Hüft- & Knieprothesen - Vivamed Medical Products

Medizinprodukte, Innovation, Fortschritt & Patientenkomfort

Vivamed Medizinprodukte: Ihr Partner für Knieprothesen und Hüftprothesen

Als Spezialist und Generalvertreter des Schweizer Medizintechnik-Konzerns Medacta International liegt für Vivamed Medical Products der Schwerpunkt auf dem Gebiet der künstlichen Kniegelenke und Hüftprothesen, sowie der Optimierung der Operationsmethoden. Mit der neuen AMIS-Operationstechnik, der minimalinvasiven Chirurgie, wird die Rehabilitation nach der Hüftprothesenimplantation vereinfacht. Mit MyKnee®, der innovativen Methode zur Implantation eines künstlichen Kniegelenks, kann eine optimale Prothesenplatzierung mittels Computerunterstützung erreicht werden. Bei Vivamed ist uns die Weiterentwicklung und Etablierung neuer, atraumatischer Operationstechniken und schonende Implantation der künstlichen Gelenke besonders wichtig.

Knieprothesen  Hüftprothesen

Kniebeschwerden? Hüftschmerzen? Nein, Danke.

Kniebeschwerden werden oft durch Kniegelenksarthrose (Gonarthrose) verursacht, wenn sich der Gelenkknorpel abnutzt und die Knochen direkt aneinander reiben. Bei einer starken Arthrose hilft oft nur noch ein künstliches Kniegelenk. Mit der Knieprothese können die Schmerzen erheblich gelindert und die Funktion des Knies wieder verbessert werden. Das künstliche Kniegelenk von Medacta wird patientenschonend, mit der MyKnee Operationstechnik, implantiert und erlaubt eine genauere, schnellere und weniger traumatische Operation.

Wenn die Hüfte, der zentrale Dreh- und Angelpunkt des menschlichen Bewegungsapparates, Schmerzen verursacht und verschiedene Therapiemaßnahmen gegen die Hüftgelenksarthrose (Coxarthrose) nicht den gewünschten Erfolg bringen, bleibt oft nur die Möglichkeit der künstlichen Hüfte. Mit der minimalinvasiven AMIS Operationsmethode kann die Implantation der Hüftprothese Patienten schonend durchgeführt werden und der Patient kann nach einer vergleichsweise kurzen Rehabilitationsphase seine Hüfte genießen.

MyKnee  AMIS

Mobilität heisst Lebensqualität

MOBILITÄT HEISST
LEBENSQUALITÄT!

Vivamed steht für die Umsetzung von Visionen im medizintechnischen Bereich. Als Handelsfirma für künstliche Hüft- und Kniegelenke beschreiten wir durch die revolutionäre AMIS® Methode und der innovativen MyKnee® Technik völlig neue Wege! Begleiten Sie uns ein Stück und informieren Sie sich über Vorteile, Servicefeatures und vieles mehr!
Herzlich Willkommen auf vivamed.at!

Hochwertige Hüftprothesen

Seit Jahren arbeiten Prothesenhersteller und Ärzte eng und partnerschaftlich bei der Entwicklung von Hüft-Totalendoprothesen zusammen. Das Ergebnis sind kontinuierlich verbesserte Prothesenmaterialien sowie ständige optimierte Operationstechniken.

Mehr Informationen

Das GMK System berücksichtigt die natürliche Anatomie


Das GMK Primary System ist dafür entwickelt und konzipiert, um die natürliche Anatomie und Kinematik des Kniegelenks zu berücksichtigen.

Mehr Informationen

große Auswahl und top Qualität


Die große Auswahl an Stielverlängerungen, femuralen und tibialen Offset-Adaptoren und den zusätzlichen Augmentationen bieten dem Chirurgen die Möglichkeit, umfangreiche Revisions-Eingriffe durchzuführen.

 

Mehr Informationen

Besonders gewebeschonend


Das GMK Uni wurde dazu konzipiert besonders gewebeschonend zu sein. Sowohl Implantate als auch Instrumente sind für eine besonders muskelschonende OP Technik ausgerichtet.

Mehr Informationen